Unternehmensführung

Unser Fokus: Steigern Sie Ihren Gewinn und unserer wird folgen

Schlank und kundenorientiert

AFT besteht aus geografischen Geschäftszentren mit einem in jeder Region ansässigen General Manager:

  • Amerika (Nord- und Südamerika)                                  
  • Europa (EU, Russland, Naher Osten und Afrika)
  • Asien (China, Indien und Südostasien)
  • Japan

Jede AFT-Region konzentriert sich auf eine bestimmte Kundengruppe. Jede Region verfügt außerdem über einen oder mehrere Fertigungsstandorte. In jeder Region sind ein Vice President und ein General Manager tätig.

Die Geschäftsbereiche Service und Engineering arbeiten unter einer zentralisierten Struktur unter der Leitung des Vice President. Forschung und Entwicklung, einschließlich Produktmanagement, sind ebenfalls ein zentralisierter Unternehmensbestandteil unter der Verantwortung des Vice President of Technology. Die unterstützende Geschäftsführungsstruktur – einschließlich CEO, CFO, Marketing Director und Information Technology Manager – hat einen globalen Schwerpunkt sowohl bei der Unterstützung von Regionen als auch in der gemeinsamen Nutzung von Best Practices innerhalb der Regionen. Eine jährlich tagende Fokusgruppe für Strategie und Planung bringt die gesamte Führung auf regionaler und globaler Ebene zusammen, um kurz- und langfristige Schlüsselkennzahlen und Zielgrößen festzulegen.

Festlegen der jährlichen Strategie und Zielstellungen

Das globale Führungsteam bei einem im Jahresturnus stattfindenden Planungs- und Strategiemeeting – eine Mischung aus Ingenieuren (von denen viele einen Masterabschluss haben) und allen, die einen Großteil ihrer Zeit in den Kundeneinrichtungen verbracht haben.

 

AFT-Team

Das AFT-Vertriebsteam besteht aus über 120 Mitarbeitern weltweit, von denen viele als Maschinenbauingenieur und Chemieingenieur unmittelbar mit Kunden arbeiten.  Sie unterstehen einem Regional Sales Manager, der wiederum direkt dem Regional General Manager untersteht. Die General Manager verfügen über allgemeine Gewinn- und Verlustverantwortung (Ergebnisverantwortung) für ihre geografischen Regionen, daneben für die in der Region befindlichen Fabriken. Das Vertriebsteam verfügt außerdem über lokalen Anwendungs- und Kunden-Support. Dieser bietet Kundenservice für komplexere Systemanalysen oder für die Wartungsplanung.